Wie ist der Ablauf einer Matratzenreinigung?

Das POTEMA® Reinigungsverfahren ist die schnellste und hygienischste Art, Matratzen tiefgehend und gründlich zu reinigen.

Ein zertifizierter POTEMA®-Fachbetrieb kommt zu Ihnen nach Hause und prüft den Zustand der Matratze. Dabei wird ein kleiner Teil der Matratze probegereinigt und ein Test auf Allergie auslösenden Milbenkot gemacht. Wenn Sie den Auftrag zur Matratzenreinigung erteilen, wird die gesamte Matratze mit einem speziellen Reinigungssystem gründlich gereinigt. Im Anschluss an die Reinigung wird die Oberfläche der Matratze mit POTEMA® Matratzen Clean Spray behandelt, das durch natürliche ätherische Öle Milben an der Fortpflanzung hindert.

Die Tiefenreinigung Ihrer Matratzen durch einen POTEMA®-Fachbetrieb findet ganz bequem und ohne Aufwand für Sie bei Ihnen zuhause statt - schnell, gründlich, günstig!

1. Probereinigung eines kleinen Teilbereichs der Matratze.
Dabei wird der Verschmutzungsgrad ermittelt und die Allergenbelastung getestet.
2. Hauptreinigung der gesamten Matratze
Dauer ca. 20 Minuten bei Reinigung beider Seiten (ca. Angabe für Matratze 100x200cm)
3. Allergen-Inaktivierung, Auffrischung, Fleckenbehandlung
durch POTEMA® Matratzen Clean Spray, aus natürlichen Rohstoffen.
4. Anbringen eines POTEMA®-Prüfsiegels auf der gereinigten Matratze
5. Reinigungsprotokoll
6. Ausstellung eines Zertifikats für Hotels, Krankenhäuser, Heime, etc.

Die Matratzen können während der Reinigung im Bett verbleiben.
Empfohlenes Reinigungsintervall: 6 bis maximal 24 Monate, je nach Belastung.

Wirkungsweise der POTEMA®-Tiefenreinigung

Die POTEMA®-Matratzen-Reinigungsmaschine erzeugt hochfrequente Schwingungen. Dabei werden die Schmutzpartikel im Inneren der Matratze gelöst, pulverisiert und in einem genau auf Matratzen abgestimmten Vakuum entfernt. Gleichzeitig bewirkt eine intensive UVC-Strahlung eine weitgehende Minimierung von Bakterien, Viren und Sporen. Das Reinigungsverfahren ist materialunschädlich, eignet sich für alle Matratzen und verursacht weder Lärm noch Staub. Der gesamte Ablauf ist völlig unschädlich für Mensch und Umwelt.

Nach der Reinigung ist die Matratze vollständig sauber und die Luft kann wieder ungehindert durch die Matratze zirkulieren.

Qualität, die entscheidet

Nur zugelassene POTEMA®-Fachbetriebe arbeiten nach unseren strengen Richtlinien, die eine erfolgreiche und gründliche Matratzenreinigung gewährleisten. Wenn Sie Ihre Matratze von einem zertifizierten POTEMA®-Fachbetrieb haben reinigen lassen, erhalten Sie ein Prüfsiegel, das auf die Matratze geklebt wird. Hotels, Pensionen, Kitas und Kliniken erhalten darüber hinaus auch ein Zertifikat über die erfolgte Reinigung.